Reisenews » Ausstellung „Notre-Dame de Paris“ im Expo-Pavillon von Frankreich eröffnet

Frankreich News

Ausstellung „Notre-Dame de Paris“ im Expo-Pavillon von Frankreich eröffnet

| von Michael Sprick

Notre-Dame de Paris Expérience, eine Ausstellung über die Geschichte der Kathedrale wurde im Frankreich-Pavillon der Expo 2020 eröffnet.


Ausstellung "Notre Dame de Paris" im Expo Pavillon von Frankreich eröffnet
Notre-Dame de Paris. Bildnachweis: Unsplash / Marcel Strauss

Notre-Dame de Paris, Expérience, eine innovative Ausstellung über die 850-jährige Geschichte der Kathedrale, die physische Szenografie und Augmented Reality einsetzt, wurde im französischen Pavillon auf der Expo 2020 eröffnet.

Ausstellung zeigt die gesamte Geschichte der Kathedrale bis hin zum Brand

Die Ausstellung, die noch bis zum 1. November zu sehen ist, führt die Besucher durch die Geschichte der Notre-Dame. Vom Bau der Kathedrale im Mittelalter, ihre Rolle im religiösen, kulturellen und politischen Leben Frankreichs bis hin zur Brandkatastrophe und die anschließenden Restaurierungsarbeiten.

Histopads, hochmoderne Tablet-Geräte, die das französische Start-up Histovery entwickelt hat, lassen die Besucher dabei in ein virtuelles und interaktives Erlebnis historischer Ereignisse eintauchen. So können die Besucher zum Beispiel die Kaiser-Krönung von Napoleon I. und die Errichtung des Turms von Viollet-le-Duc erleben.

Nach der Expo tourt die Ausstellung in größerem Format durch die Welt

Dank der erweiterten Technologie können die Besucher auch die Komplexität der Restaurierungsarbeiten und die verschiedenen Gewerke, die am Wiederaufbau des Wahrzeichens beteiligt waren, nachvollziehen.

Auf der Expo, die noch bis März 20202 andauern wird, ist die Ausstellung nur einen Monat lang zu sehen. Es bedeutet jedoch nicht das Ende des Projekts. Die Ausstellung ist dabei nur ein Vorläufer der viel größeren Ausstellung „Notre-Dame de Paris“, die im Frühjahr in Paris im Collège des Bernardins stattfinden wird. Anschließend wird sie während der Dauer des Wiederaufbauprojekts durch ganz Europa sowie durch Amerika und Asien touren.

Die Ausstellung wird von der L’Oréal-Gruppe präsentiert, der Kosmetikhersteller ist einer der größten Spender für die Restaurierung der Kathedrale.

Statements der Verantwortlichen

Jean-Paul Agon, Vorsitzender und CEO von L’Oréal, kommentierte die Eröffnung folgendermaßen:

“ L’Oréal ist stolz darauf, dieses Notre-Dame gewidmete und von Histovery ins Leben gerufene Projekt zu unterstützen. Das schreckliche Feuer, das die Kathedrale heimsuchte, hat die Menschen in aller Welt schockiert und traurig gemacht. Diese Ausstellung bietet die Gelegenheit, die Geschichte dieses Weltkulturerbes durch eine innovative und fesselnde Interpretation zu erzählen. „

Der französische Armee-General Jean-Louis Georgelin und
Präsident der öffentlichen Einrichtung, die für die Konservierung und Restaurierung von Notre-Dame de Paris zuständig ist, sprach den Beteiligten vor allem seinen Dank aus:

„Ich möchte L’Oréal ganz herzlich dafür danken, dass sie dieses eindringliche und innovative Erlebnis ermöglicht haben. Dank des Know-hows von Histovery können die Besucher die Restaurierungsarbeiten an der Kathedrale nun von innen erleben und das Know-how und die Fähigkeiten der verschiedenen Gewerke entdecken, die hier zusammenarbeiten. „

Wiederaufbau soll bis 2024 andauern

Seit dem Brand im April 2019 ist die Notre-Dame-Kathedrale für die Öffentlichkeit auf unbestimmte Zeit geschlossen. Im Jahr 2020 haben die Verantwortlichen nach langer Diskussion beschlossen, dass die Kathedrale identisch wieder aufgebaut wird. Die Arbeiten haben dieses Jahr begonnen. Die Bauträger hoffen, dass die Notre-Dame 2024 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Im Idealfall pünktlich zu den olympischen Sommerspielen, die 2024 in Paris stattfinden werden.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: