Reisenews » Bali könnte erst 2022 für Tourismus geöffnet werden

Bali News

Bali könnte erst 2022 für Tourismus geöffnet werden

| von Michael Sprick

Laut dem Gesundheitsminister Indonesiens wird es noch mindestens ein weiteres Jahr dauern, bis Bali für internationale Touristen geöffnet wird.


Bali könnte erst 2022 für Tourismus geöffnet werden

Bali wird erst im Jahr 2022 wieder komplett für internationale Touristen wiedereröffnet, sagte der indonesische Gesundheitsminister Budi Gunadi Sadikin am Freitag. Das meldete die Bali Sun. Budi bestätigte, dass seine Partei beschlossen hat, Bali für internationale Touristen in den ersten Monaten des Jahres 2022 wieder komplett zu öffnen.

Bali öffnet im Jahr 2022 wieder komplett für Ausländer

1 ) Der erste Schritt sieht die Impfung von Einwohnern und Tourismus-Arbeitern im Zeitraum von März bis Juni 2021 vor in den grünen Zonen vor.

2 ) Alle Mitarbeiter des Flughafens Denpasar werden im Zeitraum Mai bis Juni 2021 geimpft.

3 ) Alle Bewohner aller Gebiete außerhalb der grünen Zone werden von Juli bis Dezember 2021 geimpft.

4 ) Vorbereitung auf die Öffnung für ausländische Touristen Oktober bis Dezember 2021.

5 ) Die Zentralregierung wird einen Versuch starten, Bali für ausländische Touristen von Januar bis März 2022 zu öffnen.

6 ) Die offizielle Eröffnung der grünen Zonen Ubud, Gianyar und Nusa Dua findet im April 2022 statt.

Bei Bekanntwerden des Plans hat es jedoch starke Gegenreaktionen von Personen des öffentlichen Lebens und wirtschaftlichen Akteuren gegeben. Balis Wirtschaft ist stark abhängig vom Tourismus und seit der Sperrung des Landes sind viele Betriebe wirtschaftlich stark angeschlagen.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten:
Michael Sprick
Autor: Michael Sprick

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.