Reisenews » Bali will spätestens Juli wieder für internationale Touristen öffnen

Bali News

Bali will spätestens Juli wieder für internationale Touristen öffnen

| von Michael Sprick

Bali will die Insel bis Ende Juli für ausländische Touristen wieder öffnen, indem die Impfungen vor Ort beschleunigt werden.


Bali will spätestens Juliewieder für internationale Touristen öffnen

Offenbar geht es der indonesischen Regierung mit der Öffnung für den Tourismus nicht schnell genug. Zunächst war der Stand im Dezember, dass das Land erst 2022 wieder öffnet. Vor rund zwei Wochen sollte die Öffnung dann schon im August stattfinden. Nun sieht die neueste Planänderung sogar eine Öffnung bis spätestens Juli vor – zumindest für ausgewählte Touristenorte und allen voran Bali. Das meldete gestern die Bali Sun.

Gespräche sollen Reisekorridore schaffen

Dem Plan nach soll die Insel bis spätestens Ende Juli für ausländische Touristen wieder öffnen. Vor allem eine nun gestartete Impfkampagne soll das vorantreiben. Laut dem Minister für Tourismus, Sandiaga Uno, ist die indonesische Regierung in Gesprächen mit verschiedenen Ländern. Darunter befinden sich zunächst Länder wie China, Südkorea und Singapur.

Entscheidend für Indonesiens Plan ist es, den Impfstoff auf Bali und anderen touristischen Orten wie Bintan und Batam einzuführen und einen großen Teil der Bevölkerung zu impfen. Für dieses Ziel ist jedoch die Beschaffung von Impfstoffen entscheidend.

Risikogruppen haben bereits hohe Impfraten

Wie viele andere Länder auch, hat Indonesien die Impfungen für ältere Menschen und Angestellte in Covid-19-Hotspots wie Jakarta priorisiert. Aber eine neue Direktive von Präsident Joko Widodo zielt darauf ab, Bali in die Liste aufzunehmen, sagte Uno.

„Wir haben bereits fast 60.000 bis 70.000 Impfstoffe auf Bali bereit. Sobald wir den Nachschub haben, sagte der Gesundheitsminister, dass wir die Aufgabe in zwei bis drei Monaten erledigen können, was uns bis Mitte oder Ende Juli bringen wird“, fügte er hinzu. Um die Wiedereröffnung des Tourismus in Gang zu bringen, müssen mindestens zwei Millionen Einwohner geimpft werden.

Indonesien hat bis jetzt über 10,6 Millionen Menschen geimpft, die meisten in Südostasien.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: