Reisenews » Brussels Airlines gibt Tim & Struppi Airbus neuen Anstrich

Brussels Airlines

Brussels Airlines gibt Tim & Struppi Airbus neuen Anstrich

| von Michael Sprick

Das Tim-&-Struppi-Flugzeug vn Brussels Airlines ist eines der Aushängeschilder der belgischen Fluggesellschaft. Jetzt soll es eine neue Lackierung erhalten.


Brussels Airlines gibt Tim & Struppi Airbus neuen Anstrich

Brussels Airlines wird ihren ikonischen Tintin-Airbus A320 „Rackham“ neu lackieren, nachdem das Flugzeug in diesem Jahr die Frist für die Neulackierung erreicht hat. Das meldete das Flugverkehrs-Nachrichten-Portal Simple Flying. Die Außenlackierung des Flugzeugs wird dabei lediglich erneuert, jedoch soll der Innenraum mit neuen Illustrationen aus Hergés Comicwelt verziert werden.

Neuanstrich des sechs Jahre alten Tim-&-Struppi-Flugzeugs

Im Jahr 2015 stellte Brussels Airlines das erste von mehreren Flugzeugen vor, die mit einzigartigen Lackierungen versehen wurden. Der Airbus A320 wurde mit Motiven aus Tim & Struppi geschmückt. Zudem erhielt es den Spitznamen „Rackham“, dessen Schatz Tim und Struppi in einem der Comics suchen.

Die Fluggesellschaft wird das Restaurierungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Studio Moulinsart durchführen. Moulinsart hatte schon 2015 an der Lackierung mitgearbeitet. Das Unternehmen besitzt die Rechte an den Werken von Tim und Struppi-Schöpfer Hergé, dem Künstlernamen des Schriftstellers Georges Remi. Das Projekt für den Neuanstrich und die Neugestaltung der Innenräume wird voraussichtlich im Juni 2021 abgeschlossen sein.

Flugzeug „Rackham“ ist ein Instagram-Star

Rackham hat sich seit der neuen Lackierung im Jahr 2015 als Hit für die Fluggesellschaft erwiesen. Bis heute ist Tim und Struppi so etwas wie ein nationales Kulturgut für Belgien und die Hauptstadt Brüssel.


Dabei hat das Flugzeug selbst auch eine interessante Geschichte, wie Simpleflying schreibt. Es ist 20 Jahre alt und begann seine Laufbahn bei der deutschen Freizeitfluggesellschaft LTU. Bevor Brussels Airlines das Flugzeug erwarb, hatte es bereits zwei verschiedenen Sonderlackierungen erhalten. Im Jahr 2002 wurde das Flugzeug in den Farben des deutschen Fußballvereins Hertha BSC lackiert, während es 2005 in den Farben eines anderen Fußballvereins umlackiert wurde, dieses Mal für den spanischen Verein RCD Mallorca.

Die Lackierung des Flugzeugs ist dem 12. Band der Abenteuer von Tim und Struppi, „Der Schatz des roten Rackham“, entlehnt. In der Geschichte suchen Tim und sein hündischer Begleiter Snowy in einem U-Boot mit Haifischmotiven nach einem versteckten Piratenschatz. Diesem U-Boot ist Rackham nachempfunden. Es zeigt zudem Tim und Struppi, wie sie im U-Boot untergetaucht auf der Suche nach dem Schatz sind.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: