Reisenews » Digitaler Impfpass – Start ab Montag in Deutschland

Nachrichten

Digitaler Impfpass – Start ab Montag in Deutschland

| von Michael Sprick

In Deutschland startet der digitale Impfpass. Ab Montag können geimpfte Bürger ihn in Apotheken erhalten.


Digitaler Impfpass Start ab Montag in Deutschland

In Deutschland startet ab nächsten Montag (14.06) der digitale Impfpass. Wie RP online berichtet, wird Gesundheitsminister Jens Spahn bei einer Pressekonferenz dazu heute mehr erklären.

Ersten Informationen zufolge soll der digitale Impfpass sowohl auf der Corona-Warn-App als in Zukunft auch auf weiteren anderen Apps verfügbar sein. Um den digitalen Impfpass zu erhalten, müssen Bürger lediglich einen QR-Code scannen.

Arztpraxen Impfzentren und Apotheken werden den Impfpass ausstellen können. Dabei weisen die Behörden jedoch schon vorab darauf hin, dass die meisten Arztpraxen zurzeit einen zu starken Zulauf hätten. Daher sollten Bürger lieber auf Apotheken zu gehen, um die Impfpässe zu erhalten. Schon ab Montag würden die ersten Apotheken damit starten, die in Pässe auszustellen.

Der Impfpass kann bereits innerhalb Deutschlands anstelle des gelben Impfpasses verwendet werden. Ab 1 Uhr ab dem 1. Juli soll er dann auch für internationale Reisen zu Verfügung stehen. Auf EU-Ebene arbeitet die Europäische Kommission bereits an der internationalen Anerkennung des digitalen Impfpasses ist außerhalb der EU.

In Deutschland sind bereits 38.637.929 Menschen geimpft. Das entspricht 46,46% der Bevölkerung. Vollständig geimpft sind dagegen 22,76% der Bevölkerung.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: