Reisenews » Disney Cruise Line läuft neue Häfen in Europa an

Griechenland News

Disney Cruise Line läuft neue Häfen in Europa an

| von Michael Sprick

Die Reederei bestätigt ihre Pläne, die Flotte in den kommenden Jahren zu vergrößern. Reisende können ihren Kreuzfahrt-Urlaub in Europa mit einem Pre-Boarding Getaway verlängern.


Disney Cruise Line läuft neue Häfen in Europa an


„Wir bereiten uns darauf vor, so bald wie möglich wieder in See zu stechen, und in der Zwischenzeit denken wir weiter voraus und entwickeln weitere familienfreundliche Kreuzfahrtoptionen“, sagt Thomas Mazloum, Präsident der Disney Cruise Line. In diesem Sinne hat das Unternehmen gerade neue Ergänzungen zu seinem Sommerprogramm für das nächste Jahr vorgestellt. Es umfasst die griechischen Inseln, das Mittelmeer, Nordeuropa, Alaska und die Karibik.

Fünf neue Häfen in Europa

Im Sommer 2022, der seit dem 25. März buchbar ist, wird die Europa-Reise der Disney Magic fünf neue Häfen anlaufen. Dazu zählen Chania (Griechenland), Porto (Portugal), Riga (Lettland), Måløy (Norwegen) und Nynäshamn (bei Stockholm, Schweden).

Die Reisen führen zu den griechischen Inseln und ins Mittelmeer. Dann geht es in den Norden Europas, wo die Britischen Inseln, Island, die norwegischen Fjorde und das Baltikum angesteuert werden. Ein Teil der Mittelmeer-Kreuzfahrten wird von Barcelona aus starten.

„Die große Vielfalt an neuen Routen, die wir für den Sommer 2022 anbieten wollen, zeigt unser Engagement, mehr Reisende zu mehr Zielen auf der ganzen Welt zu bringen, und bestätigt unsere Pläne, die Flotte in den kommenden Jahren zu vergrößern“, fügt Thomas Mazloum hinzu.

Interessante Zusatzprogramme in Europa und Nordamerika

Anschließend wird das Schiff Disney Wonder noch im Sommer 2022 nach Alaska zurückkehren. Außerdem können Familien zum ersten Mal in dieser Saison von Miami aus in See stechen. Alle Kreuzfahrten, die vom dortigen Hafen aus starten, haben einen Stopp auf Disneys Privatinsel.

Eine weitere Neuerung ist, dass Reisende der Disney Cruise Line in der Sommersaison des nächsten Jahres ihren Kreuzfahrturlaub in Europa mit einem Vor-Kreuzfahrt-Ausflug in bestimmten Städten verlängern können. Dafür sorgt Adventures by Disney, ein Unternehmen, das sich auf geführte Gruppenreisen für Familien spezialisiert hat und vor der Kreuzfahrt Freizeittage in Rom, London, Barcelona und Kopenhagen anbieten wird.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: