Reisenews » Eurostar: Frankreich zeigt Bereitschaft für Rettung

EurostarFrankreich News

Eurostar: Frankreich zeigt Bereitschaft für Rettung

| von Michael Sprick

Frankreich gibt erste Signale für eine staatliche Rettung des Eurostars.


Eurostar: Frankreich zeigt Bereitschaft für Rettung

Frankreichs Beigeordneter Minister für Verkehr, Jean-Baptiste Djebbari, hat erste Signale für eine Rettung des Eurostars in der Öffentlichkeit gesetzt. Er gab bei einer parlamentarischen Anhörung bekannt, dass er sich in Gesprächen mit London befinde, um den Eurostar zu retten.

Sky zitiert ihn mit der Aussage, Frankreich stehe „an der Seite von Eurostar, um diese strategische Verbindung zwischen unseren beiden Ländern zu erhalten.”

Djebbaris Gegenüber in London, Verkehrsminister Grant Shapps, ist jedoch einer völlig anderen Meinung, was eine Staatsrettung angeht. Der Mehrheitsanteil des Eurostars gehört dem französischen Bahnunternehmen SNCF zu 55%. Großbritannien verkaufte seine Anteile dagegen bereits 2015.

Autor: Michael Sprick

Michael Sprick ist Blogger und Journalist und schreibt für Reiseuhu News, die für Urlauber und Reisende relevant sind.