Reisenews » Eurowings bietet 300 zusätzliche Flüge wegen Buchungsansturm

EurowingsBalearen News

Eurowings bietet 300 zusätzliche Flüge wegen Buchungsansturm

| von Michael Sprick

Eurowings stockt seine Verbindung zu Mallorca mit 300 Flügen auf. Damit reagiert die Fluggesellschaft auf einen "Buchungsansturm wie noch nie zuvor."


Eurowings bietet 300 zusätzliche Flüge wegen Buchungsansturm

Eurowings teilte heute mit, dass nach der Aufhebung der Reisewarnung für Mallorca „so viele Reisebuchungen wie noch nie“ eingegangen seien. Viele Flugverbindungen insbesondere von den Großstädten aus seien binnen weniger Stunden komplett ausgebucht gewesen.

Buchungsansturm an vielen Flughäfen

Eurowings hat ähnlich wie zuvor Condor und die Lufthansa mit einer Aufstockung der Mallorca-Flüge. Schon über das Wochenende seien zusätzliche 300 Flüge allein für die Osterferien hinzugekommen. Somit ist Mallorca wieder buchbar für viele Verbindungen und Zeitpunkte. Besonders aus Köln/Bonn, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart sei der Ansturm besonders groß gewesen.

Eurowings-Chef sprach mit Ministerpräsidentin der Balearen

Eurowings-Chef Jens Bischof hatte sich am Freitag (12. März) mit der balearischen Ministerpräsidentin Francina Armengol im Regierungssitz in Palma getroffen, um die aktuellen Entwicklungen auf der Insel zu besprechen. „Gemeinsam mit anderen Fluggesellschaften der Lufthansa Group bauen wir unser Flugangebot mit aller gebotenen Vorsicht aus. Dabei halten wir uns strikt an unsere branchenführenden Hygienekonzepte“, sagte Bischof vor Journalisten in Palma.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: