Reisenews » Flughäfen Köln und Chicago unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Köln News

Flughäfen Köln und Chicago unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

| von Michael Sprick

Die Flughäfen Köln Bonn und Chicago Rockford haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die Partner wollen sich vor allem im Frachtverkehr gegenseitig unterstützen.


Flughäfen Köln und Chicago unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Der  Chicago Rockford International Airport (RFD) und der Köln Bonn Airport (CGN) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Das geht aus einer Meldung des Flughafens Köln Bonn hervor.

Kooperationsvereinbarung im Frachtverkehr

Die Vereinbarung konzentriert sich vor allem auf den Bereich des Frachtverkehrs. Die beiden Flughäfen wollen demnach an ihrer Attraktivität im Frachtbereich arbeiten und den Wissensaustausch fördern. Es geht dabei wohl vor allem um Einsatz und Umgang mit neuen technischen Entwicklungen im Frachtverkehr. Konkret nennt der Flughafen Köln Bonn hier „wegweisende Initiativen zur Entwicklung moderner Abfertigungssysteme für E-Commerce-Fracht“.

Weiterhin gehöre es zu den Zielen, neue Partnerschaften zu schließen und Prozesse bei der Abfertigung und Lieferung zu beschleunigen. Die Pressemitteilung nennt die Vereinbarung „eine in der Branche einzigartige Partnerschaft“. Denn es sei „ein neuer Ansatz, um den steigenden Anforderungen des weltweiten E-Commerce und der Frachtunternehmen gerecht zu werden.“

Kommentare der Flughafenleitungen


Mike Dunn, Direktor des Chicago Rockford International Airport kommentierte die Partnerschaft folgendermaßen:

„Die ausgeprägten Ähnlichkeiten zwischen unseren beiden Flughäfen bieten uns die Möglichkeit, proaktiv und effizient voranzugehen, um die wirtschaftliche Entwicklung und den Ausbau von Arbeitsplätzen in unseren Regionen positiv zu beeinflussen. Da wir dieselben Ziele verfolgen, können wir uns in Bezug auf unsere Dienstleistungen und Kenntnisse gegenseitig unterstützen, was wiederum unseren Frachtkunden zugutekommt.“

Johan Vaneste, Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafens Köln Bonn äußerte sich dagegen folgendermaßen:

„Mit der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Chicago Rockford International Airport und dem Köln Bonn Airport werden wir eine regelmäßige Kommunikations- und Austauschplattform auf den Weg bringen. Dieser Austausch wird nicht nur den Flughafenbetrieb, die Flugzeug- und die Frachtabfertigung umfassen, sondern auch die Bereiche Sicherheit, Marketing und Vertrieb sowie die Marktentwicklung im Bereich Luftfracht und E-Commerce.“

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten:
Michael Sprick
Autor: Michael Sprick

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.