Reisenews » Flughafen Palma de Mallorca trennt ungeimpfte und geimpfte Passagiere

Balearen News

Flughafen Palma de Mallorca trennt ungeimpfte und geimpfte Passagiere

| von Michael Sprick

Die Behörden am Flughafen Palma de Mallorca trennen ungeimpfte und geimpfte Passagiere bei der Ankunft und lösen damit eine Kontroverse aus.


Flughafen Palma de Mallorca trennt ungeimpfte und geimpfte Passagiere
Landung am Flughafen von Palma. Bildnachweis: Unsplash / James Stevenson

Am Wochenende hat in den spanischen sozialen Medien ein Foto für Diskussion gesorgt, das zeigt, dass der Flughafen von Palma ungeimpfte und geimpfte Passagiere voneinander trennt. Darüber berichtet das Mallorca Magazin.

Getrennte Ankünfte lösen Diskussion aus

Bei vielen ruft das Bild Empörung hervor. Laut Ultima Hora zieht ein Kritiker der rechten Partei Vox sogar Vergleiche zur Nazi-Zeit. Es fehle für Ungeimpfte nur noch der gelbe Juden-Stern. Andere unterstützen die Entscheidung der Regierung der Balearen.

Unten angehängt ein Tweet des rechten Politikers, Jorge Campos Asensi. Nur einer von mehreren Posts, die auf das vermeintliche Unrecht aufmerksam machen sollen:

Der Tweet hat die folgende Aussage:

„Ankunft am Flughafen Palma de Mallorca. Ich ermutige Bürger, die nicht gebrandmarkt und ausgegrenzt werden wollen, diese unerträgliche Diskriminierung zu ignorieren, die @aena und @goib fördern. Von hier bis zum Aufnähen eines Sterns auf der Kleidung ist es nur noch ein kleiner Schritt.“ (Aena ist die Flug-Aufsichtsbehörde Spaniens, Goib die Regierung der Balearen.)

Rechtfertigung der balearischen Regierung

Laut dem Gesundheitsamt der Balearen handelt es sich dabei allerdings nicht um eine Schutzmaßnahme oder eine Maßnahme, die geimpfte bevorzugen solle. Die Maßnahme soll lediglich dazu dienen, die Einreiseprozesse zu rationalisieren und damit zu beschleunigen. Für geimpfte und ungeimpfte gelten nämlich unterschiedliche Einreisebedingungen.

In aller Kürze besteht diese einfach in der Testpflicht für ungeimpfte Reisende, während Geimpfte und Genesene ihre entsprechenden Nachweise vorzeigen müssen. Zudem gibt es ein Screening für Ungeimpfte, bei dem die Behörden die Körpertemperatur messen. Eine allgemeine Quarantänepflicht schließt sich nur für Einreisende an, die aus bestimmten Risikogebieten kommen. Insgesamt soll der Prozess für Ungeimpfte umstandsbedingt aber länger sein.

Die Regierung erinnert auch daran, dass die speziellen Kontrollen zwischen geimpften Personen und nicht geimpften Personen eine vom Obersten Gerichtshof der Balearen (TSJB) genehmigte Maßnahme war.

____

Tatsächlich gibt es die Maßnahme auch an vielen anderen Flughäfen. So hat zum Beispiel der Flughafen von Vancouver eingeführt. Aktuellen Informationen nach soll die Trennung inzwischen jedoch nicht mehr bestehen. Der Flughafen hat die Maßnahme demnach eigenständig abgeschafft, nachdem die getrennte Ankunft auf starke Kritik gestoßen war. An europäischen Flughäfen ist eine solche Trennung selten anzutreffen.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: