Reisenews » Island: Vulkan-Ausbruch nahe Flughafen von Reykjavik

Island News

Island: Vulkan-Ausbruch nahe Flughafen von Reykjavik

| von Michael Sprick

Nahe Reykjavik ist ein Vulkan ausgebrochen. Nach derzeitigem Stand gilt die Eruption als klein und gefährdet den Flugverkehr nicht.


Island: Vulkan Ausbruch nahe Flughafen von Reykjavik

Ein Vulkan im Südwesten Islands ist nach Angaben des isländischen Amtes für Meteorologie 30 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Reykjavik ausgebrochen. Wie das Amt angibt, ist der Vulkan gestern Abend um 20:45 ausgebrochen. Bisher gilt die Eruption noch als klein.

Vom wichtigsten Flughafen (KEF) der Insel ist der Vulkan Fagradalsfjall sogar nur 20 Kilometer entfernt. Damit gefährdete der Flughafen zeitweise auch den Flugverkehr der Insel. Erste Bilder lieferte das isländische Meteorologie Amt noch gestern Nacht.

Inzwischen gilt das Risiko jedoch als gering. Erste Flüge vom Flughafen Keflavik (KEF) konnten bereits in der Nacht wieder starten, wie Flight Radar 24 meldete:

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten:
Michael Sprick
Autor: Michael Sprick

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.