Reisenews » Kuba verlangt für die Einreise Test und Impfnachweis

Kuba News

Kuba verlangt für die Einreise Test und Impfnachweis

| von Michael Sprick

Reisen nach Kuba: Impfung und PCR-Test sind obligatorisch. Die neuen Maßnahmen gelten ab dem 5. Januar.


Kuba verlangt für die Einreise Test und Impfnachweis
Oldtimer in Kuba. Bildnachweis: Unsplash / Nikolay Loubet

Ab dem 5. Januar ändern sich die Einreisebedingungen für Kuba, wie das Auswärtige Amt mitteilt. Um in das Land zu reisen, müssen alle Passagiere ab 12 Jahren bei ihrer Ankunft in Kuba vollständig gegen Covid-19 geimpft sein (Vorlage des Gesundheitspasses/Impfzertifikats).

Einreise erfordert Test

Außerdem müssen alle Passagiere einen PCR-Test mit sich führen, der nicht älter als 72 Stunden ist. Diese Bedingung galt zuvor nicht für geimpfte Reisende. Achtung: Antigen-Tests berechtigen dabei ausdrücklich nicht zur Einreise nach Kuba. Passagiere können bei der Ankunft auch stichprobenartig über einen PCR-Test gescreent werden. Bei einem positiven Ergebnis werden der Reisende und seine Kontaktpersonen in ein Quarantänezentrum gebracht.

Da es keine ausdrückliche Aussage zu Booster-Impfungen gibt, ist davon auszugehen, dass für Kuba derzeit alle vollständigen Imfpungen für die Einreise noch ausreichen. Darüber hinaus können auch ungeimpfte Passagiere noch einreisen. Sie müssen jedoch einer Impfung direkt nach der Einreise zustimmen. Zudem führen die Flughafenbehörden einen weiteren Test durch.

Ein Touristenvisum ist für alle Reisenden obligatorisch

Jede Person, die sich aus touristischen Gründen in Kuba aufhalten möchte, muss ebenfalls im Besitz eines Touristenvisums sein, das die kubanische Botschaft bzw. das Konsulat ausstellt. Zudem müssen Einreisende ihre Reise zuvor elektronisch registrieren. Die Eingabe liefert einen QR-Code, der für die Einreise sowie beim Check-in erforderlich ist.

Für Reisende, die aus Südafrika, Lesotho, Botswana, Simbabwe, Mosambik, Namibia, Malawi und Eswatini ankommen, gelten weiterhin besondere Maßnahmen.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: