Reisenews » Madeira bietet kostenlosen PCR-Test bei Ankunft oder Abreise

Madeira News

Madeira bietet kostenlosen PCR-Test bei Ankunft oder Abreise

| von Michael Sprick

Madeira ist schon seit einigen Monaten für den Tourismus geöffnet und lässt Geimpfte und Genesene frei einreisen. Nun will das Land auch mit kostenlosen PCR-Tests Urlauber anlocken.


Madeira bietet kostenlosen PCR Test bei Ankunft oder Abreise

Die portugiesische Inselgruppe Madeira bietet einen kostenlosen PCR-Test pro Besucher an, der bei der Ankunft oder Abreise durchgeführt werden kann. Darüber informiert (Englisch) die Tourismus-Behörde Madeiras.

Zuvor stand ein kostenloser Test nur bei der Ankunft am Flughafen zur Verfügung. Besucher, die vollständig geimpft sind oder eine Infektion mit den Coronaviren überstanden haben, müssen zudem keinen Test ablegen und können seit Februar frei auf die Inseln einreisen.

Ankommende mit einem negativen PCR-Test, der innerhalb von 72 Stunden nach Verlassen ihres Heimatlandes durchgeführt wurde, können ebenfalls einreisen.

Für alle weiteren erforderlichen Tests gibt es Preisnachlässe: PCR-Tests ab 90 € und Antikörpertests ab 18 €.

Mehr als ein Viertel (27%) der Bevölkerung Madeiras hat die erste Dosis der Impfung erhalten und die Fachleute im Tourismus werden bis Ende Mai geimpft sein. Derzeit bereitet sich Madeira wieder auf die Tourismus-Saison vor und wirbt sogar damit, die Insel wieder zu besuchen.

Im vergangenen Monat führte die Destination ihre neue Markenidentität mit dem Slogan ‚Madeira. Gehört allen‘. Das Branding wirbt für die Gastfreundschaft und den „Schmelztiegel der Kulturen“ der Insel, kombiniert mit einem milden Klima und einer schönen Landschaft.

Derzeit gibt es 276 aktive Fälle (05.05.2021) auf Madeira bei einer Einwohnerzahl von etwa 250.000.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: