Reisenews » Mallorca erhöht Polizeipräsenz an Stränden und Partyspots

Balearen News

Mallorca erhöht Polizeipräsenz an Stränden und Partyspots

| von Michael Sprick

Angesichts einer steigenden Inzidenz und immer mehr illegaler Trinkgelage durch Jugendliche erhöht Mallorca seine Polizeipräsenz auf der Insel.


Mallorca erhöht Polizeipräsenz an Stränden und Partyspots

Nach mehreren Vorfällen von illegalen Trinkgelagen und Partys erhöht Mallorca seine Präsenz von Polizisten, wie das Mallorca Magazin berichtet.

Erhöhte Polizeipräsenz als Reaktion auf steigende Inzidenz

In den letzten Tagen hat sich wieder ein starker Anstieg der Infektionszahlen auf den Balearen abgezeichnet. Die Inzidenz liegt mittlerweile bei 62, wie aus Daten des spanischen Gesundheitsamtes hervorgeht. Ein Grund dafür scheinen vor allem Jugendliche und Partytouristen zu sein, die sich nicht an die Corona-Maßnahmen halten.

So sollen sich bei den sogenannten Botellones bzw. Trinkgelagen, an denen teilweise hunderte bis tausende Jugendliche zusammenkommen, am vergangenen Wochenende bereits hunderte Jugendliche angesteckt haben.

Den lokalen Medienberichten nach sind es vor allem diese Jugendliche, die die Neuinfektionen ausmachen. Sie stammen oft aus Spanien selbst und feiern derzeit ihren Abi-Urlaub. Touristen aus dem Ausland sollen dagegen weniger davon betroffen sein.

Initiative soll die Sommersaison retten

Die Regierung der Balearen hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Polizeipräsenz auf der Insel deutlich zu erhöhen und die Urlaubssaison damit zu gewährleisten. Die Initiative trägt daher auch den Namen „Operation Sommer“ bzw. „operación verano“. Sie soll konkret schon ab morgen, den 1. Juli beginnen.

Die Polizisten sollen dabei vor allem an beliebten Party und Urlaubsorten patrouillieren. Dazu gehört zB Cala Rajada, Playa de Palma und die Gemeinde Calvía.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: