Reisenews » Malta stellt Anreizprogramm für Urlauber ab 65 Jahren vor

Malta News

Malta stellt Anreizprogramm für Urlauber ab 65 Jahren vor

| von Michael Sprick

Mit einem Anreizprogramm gibt Malta nach der Sommersaison Senioren ab 65 einen Konsumgutschein von 100 Euro aus.


Malta stellt Anreizprogramm für Urlauber ab 65 Jahren vor

Die maltesische Fremdenverkehrsbehörde ruft Reiseveranstalter dazu auf, sich an einem Anreizprogramm zu beteiligen. Es soll Reisende ab 65 Jahren dazu ermutigen, längere Aufenthalte auf dem maltesischen Archipel zu buchen. Darüber berichtet die italienische Presseagentur ANSA.

Das Programm zielt darauf ab, Reisende mit längeren Aufenthalten anzuziehen, indem es ihnen einen Konsumgutschein von 100 Euro bei Buchungen von mindestens 15 Nächten in der Destination bietet. Das Programm gilt für Reisende, die die maltesischen Inseln zwischen dem 18. Oktober und dem 19. Dezember 2021 besuchen werden.

Die Gutscheine können bei teilnehmenden Restaurants, Unterkünften, Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben, die staatliche Gutscheine akzeptieren, eingelöst werden.

Das Programm verfügt über ein Gesamtbudget von 1 Million Euro. Reiseveranstalter sollten ihr Interesse anmelden, indem sie die Anzahl der Urlauber mitteilen, die das Programm voraussichtlich in Anspruch nehmen werden.

___

Es ist nicht das erste Anreizprogramm der Insel. Unabhängig vom Alter gibt es einen ähnlichen Gutschein von 100 – 200 Euro für Urlauber, die mindestens drei Nächte in Drei- bis Fünf-Sterne-Hotels buchen.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: