Reisenews » Mexiko lässt Reisende ohne Tests und Kontrollen einreisen

Cancun News

Mexiko lässt Reisende ohne Tests und Kontrollen einreisen

| von Michael Sprick

Mexiko lässt Reisende ohne Tests und Kontrollen einreisen - die Behörden weisen dabei sogar auf ihre Schnelligkeit bei der Abfertigung hin.


Mexiko lässt Reisende ohne Tests und Kontrollen einreisen

In einer Zeit, in der Corona-Tests, Rückverfolgung und Quarantäne-Pflicht normal sind, wirkt es ungewöhnlich, wenn ein Land genau diese Maßnahmen nicht einführt. Mexiko hat genau dies nicht gemacht und wir haben über den regelrechten Tourismus-Boom bereits im Januar berichtet.

Bis heute hat sich die Situation nicht geändert. In amerikanischen Medien liest man jetzt sogar von mexikanischen Behörden, die mit der Geschwindigkeit bei ihrer Abfertigung prahlen.

Abfertigung in ein bis zwei Minuten

Mexikos Nationales Einwanderungsinstitut, das INM, sagte am Mittwoch, dass Touristen im Durchschnitt nur ein bis zwei Minuten brauchten, um das Land zu betreten. Während der Spitzenzeiten am Dienstag wurden an den Kontrollpunkten des Flughafens in Cancun fast 9.000 Touristen abgefertigt, die mit Dutzenden von Flügen ankamen.

Dabei ist auch Cancun, als eines der beliebtesten Reiseziele in Mexiko stark vom Touristenschwund betroffen. Internationale Ankünfte in Cancun waren im Januar am stärksten betroffen. Aber die inländischen Ankünfte von Personen, die innerhalb Mexikos nach Cancun flogen, gingen nur um etwa 18% zurück.

Im Dezember gab es in Quintana Roo, dem Bundesstaat, in dem Cancun liegt, durchschnittlich 460 Ankünfte und Abflüge pro Tag. Verglichen mit einem Durchschnitt von 500 vor der Pandemie. Der Tourismus trägt zu 87 % zum Bruttoinlandsprodukt von Quintana Roo bei.

Kaum Maßnahmen und Beschränkungen

Aber Mexiko ist eine der wenigen Nationen in Lateinamerika und der Welt, die so gut wie keine Maßnahmen zur Beschränkung von Reisenden, verpflichtende Tests oder Isolierung bei der Ankunft eingeführt haben.

Passagiere, die nach Mexiko reisen, müssen lediglich ein Formular ausfüllen. In diesem müssen sie ihre Risikofaktoren für Covid-19 und ihren Kontaktdetails angeben.

___

Mexiko hat das Niveau des Tourismus, das es vor der Pandemie hatte, nicht wieder erreicht; die Gesamtzahl der Touristen, die am Flughafen von Cancun, einem der verkehrsreichsten Flughäfen Mexikos, ankamen, lag im Januar bei etwa 1,3 Millionen, 54,7 % niedriger als im gleichen Monat des Jahres 2020, als fast 2,3 Millionen Passagiere dort landeten.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: