Reisenews » Pfingsturlaub auch in Schleswig-Holstein möglich

Deutschland News

Pfingsturlaub auch in Schleswig-Holstein möglich

| von Michael Sprick

Auch in Schleswig-Holstein wird der Pfingsturlaub wieder möglich. Hier erfahrt ihr, unter welchen Bedingungen er stattfinden wird.


Pfingsturlaub auch in Schleswig Holstein möglich

Nachdem der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung noch Anfang dieser Woche pessimistisch erklärt hatte, dass er den Pfingsturlaub nicht für möglich halte, haben einige Bundesländer die Sache selbst in die Hand genommen. Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und nun auch Schleswig-Holstein gehen dabei voran, wie die FAZ meldete.

Öffnung ab 17. Mai geplant

Stichtag ist in Schleswig-Holstein der 17. Mai. Mit etwa einer Woche Vorlaufzeit zum Pfingstwochenende dürfen viele Betriebe in Tourismus und Gastwirtschaft wieder öffnen. Die Bedingung dabei ist jedoch, dass die Landkreise, in denen die Öffnungen stattfinden eine stabile 7-Tage-Inzidenz unter dem Wert von 100 haben. Derzeit gilt das für alle Landkreise, bis auf Neumünster, das knapp über diesem Wert liegt. Besonders wichtig sind für den Tourismus aber die unmittelbaren Küstenregionen, von denen alle eine Inzidenz unter 100 aufweisen.

Gastbetriebe und Freizeitparks können wieder öffnen

Die Öffnung wird in diesen Landkreisen also – aller Voraussicht nach – möglich sein, da die Inzidenz teilweise schon seit Anfang März unter 100 liegt. Unter diesen Bedingungen können dann Hotels, Freizeitparks, Gaststätten und Ferien-Wohnungen ab dem 17. Mai öffnen. Jedoch findet die Öffnung natürlich unter Einhaltung der Hygiene-Protokolle und Maßnahmen statt. Anreisende Urlauber müssen einen negativen Corona-Test oder einen Impfnachweis erbringen. Auch in Restaurants müssen Gäste diesen mit sich führen.

___

Unter ähnlichen Bedingungen öffnet auch das benachbarte Bundesland Mecklenburg-Vorpommern wieder für den Tourismus. Hier sorgt jedoch die Entscheidung, dass Kinder nicht mit ihren Eltern in den Urlaub fahren dürfen, da diese nicht geimpft sind.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: