Reisenews » Portugal, Russland und UK sind keine Virusvariantengebiete mehr

Indien News

Portugal, Russland und UK sind keine Virusvariantengebiete mehr

| von Michael Sprick

Das Robert-Koch-Institut hat die Einstufung als Virusvariantengebiet für das Vereinigte Königreich, Portugal, Russland und Indien aufgehoben.


Portugal, Russland und UK sind keine Virusvariantengebiete mehr


Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat gestern Abend noch seine Liste der Virusvariantengebiete aktualisiert. Das neue Update beschränkt sich allein auf die bisherigen Virusvariantengebiete Indien, Nepal, Portugal, Russland und das Vereinigte Königreich. Sie alle gelten ab morgen, den 7. Juli, stattdessen als Hochinzidenzgebiete.

Einreise erleichtert und Verbot aufgehoben

Damit ändern sich effektiv die Einreisebestimmungen aus diesen Ländern nach Deutschland. Bisher war die Einreise aus nicht-essentiellen Gründen verboten. Deutsche waren zwar bisher von dem Einreiseverbot ausgenommen, doch auch für sie erleichtern sich nun die Einreisebestimmungen. So müssen vollständig geimpfte Personen bei Einreise aus diesen Ländern in Deutschland nicht mehr in Quarantäne.

Nicht geimpfte Personen müssen jedoch weiterhin bis zu zehn Tage in Quarantäne bleiben. Wobei die Möglichkeit besteht, die Isolation zu verkürzen, indem nach dem fünften Tag ein negativer Test erfolgt.

Weshalb die Länder nicht mehr als Virusvariantengebiete gelten

Wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn letzte Woche erklärte, kommen das RKI und das Bundesgesundheitsministerium zu der neuen Einstufung dadurch, dass die Delta-Variante auch in Deutschland bereits stark verbreitet sei und bei den derzeitigen Neuinfektionen bereits einen großen Anteil hat.

Offenbar hatte die Einstufung auch zu diplomatischen Problemen mit Portugal geführt und das ohnehin vorbelastete Verhältnis zu Großbritannien weiter strapaziert.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: