Reisenews » Ryanair bietet 200 zusätzliche Flüge nach Spanien für Ostern

Andalusien News

Ryanair bietet 200 zusätzliche Flüge nach Spanien für Ostern

| von Michael Sprick

Auch Ryanair hat sein Aufgebot für Flüge nach Spanien stark aufgestockt und bietet jetzt mehr als 200 zusätzliche Flüge nach Spanien an.


Ryanair bietet 200 zusätzliche Flüge nach Spanien für Ostern

Am vergangenen Freitag hat die deutsche Regierung die Balearen, Valencia, Kastilien-La Mancha, Extremadura, La Rioja und Murcia aus der Risikozone herausgenommen. In Folge sind Urlaubsflüge nach Spanien – insbesondere nach Mallorca – binnen weniger Stunden ausgebucht gewesen.

Als Reaktion darauf haben die Fluggesellschaften ihre Flüge stark aufgestockt. Auch Ryanair hat nun 200 zusätzliche Flüge eingeplant, wie das Unternehmen gestern meldete.

Diese Flüge stellen eine Kapazitätserhöhung von fast 40.000 zusätzlichen Sitzen auf 22 verschiedenen Routen für Reisen vom 28. März bis Mitte April dar. Die Fluggesellschaft hat bestätigt, dass viele der Verbindungen „auch den restlichen Sommer über“ im Plan erhalten bleibe.

Jason McGuinness, Commercial Director der Fluggesellschaft, kommentierte das zusätzliche Angebot folgendermaßen:

“Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Ryanair vom 28. März bis Mitte April über 200 zusätzliche Flüge nach Palma de Mallorca und Alicante anbietet.“

___

Ryanair ist nicht die einzige Fluggesellschaft, die ihre Flüge aufstockt. Zuvor haben schon die Lufthansa, Condor und Eurowings angekündigt, dass sie ihre Flüge zum Teil stark aufstocken.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: