Reisenews » Ryanair setzt voll auf Spanien: 582 Routen und mehr als 2.500 wöchentliche Flüge

RyanairSpanien News

Ryanair setzt voll auf Spanien: 582 Routen und mehr als 2.500 wöchentliche Flüge

| von Michael Sprick

Mit Zahlen, die an die Zeit vor der Pandemie erinnern, kündigt Ryanair seinen Flugplan in Europa an. Auf insgesamt 582 Strecken will Ryanair wöchentlich 2500 Flüge allein nach Spanien anbieten.


Ryanair setzt voll auf Spanien: 582 Routen und mehr als 2.500 wöchentliche Flüge

Ryanair präsentiert einen ambitionierten Flugplan für die Sommersaison. Die Fluggesellschaft wird insgesamt 582 Strecken allein nach Spanien anbieten, wie Reuters meldet. Darunter 48 neue Verbindungen von Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal und Rumänien. Davon sind mehr als 70 Inlandsflüge, was eine Rekordzahl für die irische Fluggesellschaft darstellt.

Beitrag zur wirtschaftlichen Erholung

Mit 60 Flugzeugen, die auf spanischen Flughäfen stationiert sind, wird Ryanair seinen Kunden mehr als 2.500 wöchentliche Flüge anbieten. Die Fluggesellschaft versichert, dass sie mit diesem Zeitplan zur „Erholung des spanischen Tourismus“ beiträgt. Denn es würden dadurch „mehr als 1.800 lokale Arbeitsplätze“ geschafft.

Optimismus durch Impfkampagnen

In den Worten der Marketing-Direktorin Dara Brady: „Da die Impfprogramme in den kommenden Monaten fortschreiten, wird der Flugverkehr in diesem Sommer stark ansteigen.“ „Wir freuen uns, unseren aktualisierten Sommerfahrplan 2021 für Spanien zu präsentieren. Ryanair ist sehr stolz darauf, die Erholung der Arbeitsplätze und der lokalen Wirtschaft zu unterstützen und gleichzeitig sein Engagement für den Tourismus und die Konnektivität in Spanien fortzusetzen“, betont sie.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: