Reisenews » Türkei hebt umfassend Corona-Maßnahmen auf

Türkei News

Türkei hebt umfassend Corona-Maßnahmen auf

| von Michael Sprick

Die Türkei hat die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 mit dem dem 1. Juli 2021 weitgehend aufgehoben.


Türkei hebt umfassend Corona Maßnahmen auf

Das Leben in der Türkei kehrt heute mit der Aufhebung der Einschränkungen, die im Kampf gegen COVID-19 verhängt wurden, zur Normalität zurück. Darüber berichtet die englische Version der Hürriyet.

Die Maßnahmen galten seit Monaten. International erregte die Türkei Aufsehen mit Ausgangsbeschränkungen, die nur für die eigene Bevölkerung galten, nicht aber für Touristen.

Mit dem heutigen Donnerstag, 1. Juli sind die Ausgangsbeschränkungen und viele weitere Sperren im öffentlichen Leben wieder aufgehoben. So dürfen Restaurants und andere Gaststätten wieder Kunden empfangen. Freizeiteinrichtungen und Sportstätten dürfen ebenfalls wieder öffnen. Auch dürfen sich Türken wieder frei zwischen den Regionen und Städten der Türkei bewegen.

Es gelten aber durchaus noch bestimmte Maßnahmen wie die Maskenpflicht, Hygieneregeln und das Abstandsgebot in Innenräumen. Die Lockerungen sind erfolgt, nachdem die 7-Tage-Inzidenz in dem Mittelmeerland stabil unter dem Schwellenwert von 50 geblieben ist.

Michael Sprick
Autor:

Micha ist ein Work-and-Travel-Enthusiast. Im Tourismus hat er als Stadtführer in Brüssel und Köln gearbeitet. Mit Reiseuhu News verbindet er seine beiden Leidenschaften Reisen und Journalismus.

Erhalte jeden Tag alle Neuigkeiten: