Reisenews » Vistara führt Flugroute Frankfurt – Delhi ein

VistaraFrankfurt am Main News

Vistara führt Flugroute Frankfurt – Delhi ein

| von Michael Sprick

Heute fand Vistaras erster Flug zwischen Delhi und Frankfurt statt. Mit dem morgigen Rückflug wird die Flugroute damit dauerhaft etabliert.


Vistara führt Fluglinie Frankfurt Delhi ein

Vistara, eine indische Fluggesellschaft, hat heute seine Nonstop-Flüge zwischen Delhi und Frankfurt im Rahmen eines Reiseabkommens zwischen Indien und Deutschland eröffnet. Der Erstflug startete heute um 03:30 Uhr (IST) in Delhi und landete um 07.55 Uhr (MEZ) in Frankfurt. 

Morgen startet zudem der erste Flug von Frankfurt aus nach Delhi. Gegen 12.40 (MEZ) wird die Fluglinie die Route zum ersten Mal offiziell fliegen. Die Fluggesellschaft fliegt ab dann zweimal pro Woche zwischen den beiden Städten – donnerstags und samstags bzw. freitags und sonntags.

Der CEO von Vistara, Leslie Thng, sagte: „Die Einführung unserer Dienstleistungen für Frankfurt ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserem Engagement für den Ausbau unseres globalen Netzwerks und die Stärkung unserer Präsenz in Europa. Als eines der verkehrsreichsten Luftverkehrsknotenpunkte der Welt verspricht Frankfurt Indiens bester Fluggesellschaft große Chancen, auf dem Weltmarkt zu wachsen. Wir sind sicher, dass Reisende die Wahl schätzen werden, Indiens Lieblingsfluggesellschaft auf dieser Route zu fliegen. “

Gesellschafter von Vistara sind die Tata Group und Singapore Airlines

Autor: Michael Sprick

Michael Sprick ist Blogger und Journalist und schreibt für Reiseuhu News, die für Urlauber und Reisende relevant sind.